Kerstin Brichzin - Kiel & Feder Verlag

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kerstin Brichzin

Autoren
Kerstin Brichzin wurde 1962 in Eilenburg bei Leipzig geboren.
Sie studierte Unterstufenlehrerin, arbeitete als Lehrerin und Erzieherin im Hort.
Nach der Wiedervereinigung schloss sie eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und pädagogischen Kunsttherapeutin ab.
Die dreifache Mutter arbeitet jetzt als Erzieherin in einer Kölner Kindertagesstätte.
Sie veröffentlichte mehrere Kurzkrimis und Kurzgeschichten in Anthologien und Literaturzeitschriften. Mit dem Kurzkrimi „Die Boje“ belegte sie einen vierten Platz beim KrimiNordica Award 2015.
Doch am liebsten schreibt sie Kinderromane und Bilderbuchtexte in denen Kinder von ihren Abenteuern, Problemen, Ängsten und Wünschen erzählen.

Internetauftritt

Ihre Werke beim Kiel & Feder Verlag

- Die Tanne, erschienen in "Weihnachtsgeschichten für Kinder"
- Kerstin Brichzin: Tom und das Kicherix, erschienen in "Lustige Kindergeschichten"
- Wenn Löwenzahnblüten lügen (Kinderbuch ab 10 Jahren)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü